Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Wenn Sie über den technischen Zustand eines gebrauchten Autos klare Informationen erhalten wollen, können Sie ab 65,00 EUR (89,00 EUR für Nichtmitglieder) beim ADAC eine Gebrauchtwagenuntersuchung (GWU) durchführen lassen!

Nach einer 70 Positionen umfassenden Checkliste wird das Auto überprüft; Schwerpunkte dabei sind die Fahrzeugsicherheit und der Korrosionszustand der Karosserie.

Damit wissen Sie:

  • Welche Reparaturen auf Sie zukommen
  • Welche Mängel der TÜV beanstanden wird
  • Was Sie vor einer längeren Fahrt noch reparieren lassen sollten. 

Bei den Prüfungen sollten Sie als interessierter Autofahrer dabei sein. Sicher ist dies für Sie eine gute Gelegenheit, das Fahrzeug auch einmal von unten kennenzulernen.

Dabei kann Ihnen der Prüfer gleich direkt am Objekt Hinweise zu festgestellten Mängeln geben. In jedem Fall bekommen Sie das Ergebnis der Gebrauchtwagenuntersuchung per Untersuchungsprotokoll.

Wird dem Fahrzeug dabei ein guter technischer Zustand bescheinigt, haben Sie damit ein Gütesiegel, das Ihnen als Gebrauchtwagenverkäufer/-in den Absatz Ihres Wagens sicher erleichtert. Wenn Sie ein gebrauchtes Auto kaufen möchten, haben Sie mit einem positiven ADAC Untersuchungsprotokoll eine optimale Absicherung vor dem technischen Risiko eines Gebrauchtwagenkaufs.

Bei den ADAC-Vertragssachverständigen und den TÜV-Stationen können Sie eine Gebrauchtwagenuntersuchung durchführen lassen: