Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Seit vielen Jahren unterstützt das Programm „Kind und Verkehr“ des Deutschen Verkehrssicherheitsrates (DVR) und seiner Mitglieder, unter ihnen auch der ADAC, Eltern bei ihren verkehrserzieherischen Bemühungen. Das Programmheft und seine Inhalte sind auf den vorschulischen Bereich ausgerichtet.

Jeder, der mit Kindern im Straßenverkehr unterwegs ist, weiß und kennt die zahlreichen Fragen und Probleme, die sich bei der Verkehrserziehung ergeben. Die folgende Auflistung stellt einige der wichtigsten Themen dar:

  • so nehmen Kinder wahr
  • so verhalten sie sich
  • so lernen sie am effektivsten
  • Bewegungsmangel als Unfallursache
  • Gefahren im Wohnumfeld
  • ohne Grenzen geht es nicht
  • mit Kindern zu Fuß unterwegs
  • Nutzung von Spielfahrzeugen
  • ab wann mit dem Fahrrad fahren
  • wichtige gesetzliche Bestimmungen
  • Kinder alleine unterwegs

Die Informationsbroschüre „Kinder im Straßenverkehr“ richtet sich nicht nur an Eltern mit Kindern bis sechs Jahren, sondern auch an alle Personen, die Kinder betreuen, mit ihnen lernen und sich um ihr Wohlergehen kümmern.

Die Broschüre erhalten Sie beim

Kontakt

ADAC Schleswig-Holstein e.V.
Abteilung Verkehr und Technik
Saarbrückenstr. 54
24114 Kiel
Fax: 0431 / 66 02 - 191
E-Mail: verkehr[at]sho.adac.de