Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Zum dritten Mal hieß es „ADAC on Tour“! Bei typisch abwechslungsreichem Wetter ging es am 25. Mai für 32 umgebaute Vans und Bullis zuerst auf den Flugplatz Schwesing bei Husum. Mit der tollen Unterstützung des AC Nordfriesland e.V. begann der Tag bei einem gemütlichen Freiluft-Frühstück.
In diesem Jahr wurde die Halbinsel Eiderstedt erkundet – bekannte Orte wurden angefahren und teils ein anderer Blick auf Wahrzeichen ermöglicht.

Ziel war der Campingplatz in Tönning – bis es hier zur Zieleinfahrt kommen konnte, wurden wieder viele Spiele gespielt, Rätsel gelöst und viel gefachsimpelt. Zu den Highlights gehörte das gemeinsame Mittagessen im Roten Haubarg und ein Stopp am Tümlauer Koog, trotz diesigem Wetter mit Blick zum Westerhever Leuchtturm.

Im Ziel gab es ein leckeres Grillbuffet, mit Produkten aus der Region und vom Campingplatz-Chef persönlich zubereitet. Die Spiele und Fragen wurden ausgewertet und die drei Bestplatzierten erhielten einen Preis. Außerdem wurden ein Kreativ- und ein Trostpreis verliehen.

Der Sonntag startete mit einem gemeinsamen Frühstücksbuffet, bevor sich alle langsam auf den Weg machen – nach Hause, weiter in den Urlaub oder nochmal Zwischenziele vom Vortag anschauen.