Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Familienstrand Rettin (C) CR Lübecker Bucht - Gregor Lengler

10.08.2020

Der ehemalige Fischer- und Bauernort Rettin liegt friedlich und naturbelassen im Norden der Lübecker Bucht.

Hier wird der entspannte (Familien-)Urlaub durch nichts gestört. Kinder haben Platz und Freiraum, um ungestört zu spielen und sich auszutoben, Naturfreunde genießen die ursprüngliche Landschaft und der feine Sandstrand in Südlage lädt Groß & Klein mit flachem Wasserzugang in die Ostsee ein.

Sein Zuhause im Urlaub findet man hier zum Beispiel auf einem der Campingplätze, die nur einen Steinwurf vom Strand entfernt sind. Echtes Landidyll erlebt man bei Ferien auf dem Bauernhof. Familie Hansen und Familie Kluvetasch freuen sich über Familienbesuch, bei dem Kinder mit vielen Hoftieren das Bauernhofmiteinander erfahren.

In Rettin lohnt es sich auch unbedingt, die Natur der nahen Umgebung einmal genauer anzuschauen. Am besten radelt oder spaziert man auf der neu gestalteten Promenade Richtung Pelzerhaken durch die Küstenlandschaft. Der Weg führt an den ‚Rettiner Wiesen‘ und dem bewaldeten Kliff vorbei, in dem es im Sommer wunderbar nach Waldmeister riecht. Der Wald geht schließlich in eine Lagunenniederung über, an die sich der Küstendünenstreifen anschließt. Aufgrund dieser besonderen Naturgegebenheiten ist Rettin und seine Umgebung auch für Naturfreunde ein wahres Ostsee-Highlight, das so gar nicht laut und spektakulär, sondern einfach natürlich schön ist.

Tourismus-Agentur Lübecker Bucht
Strandallee 134
23683 Scharbeutz

Tel: +49 4503 7794 160
urlaub[at]luebecker-bucht-ostsee.de