Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

(C) Rake

07.08.2017

Schloss Glücksburg gehört zu den bedeutendsten Wasserschlössern Nordeuropas.

Es wurde zwischen 1582 und 1587 unter Herzog Johann d.J. zu Schleswig-Holstein-Sonderburg (1545-1622) auf dem Gelände des ehemaligen Rudeklosters erbaut.

GGGMF – Gott gebe Glück mit Frieden – heißt der Wahlspruch des Herzogs auf der Wappentafel über dem Eingangsportal.

Öffnungszeiten Schloss Glücksburg
Mai bis Oktober täglich von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr
November bis April, Samstag und Sonntag 11:00 Uhr bis 16:00 Uhr

 

Eintrittspreise:
Familienkarte (2 Erw.+Kinder bis 16 Jahre):16,00 €
Erwachsene:8,00 €
Schüler und Studenten:5,50 €
Kinder (6-16 Jahre):3,00 €
Audioguide:1,00 €

Weitere Informationen unter www.schloss-gluecksburg.de