Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
23.04.2018

Tolle neue Minigolfanlage – direkt am Eckernförder Strand

Minigolf ist ein toller Freizeitspaß für die ganze Familie. Vom Enkel bis zur Oma – Minigolfspielen kann jeder! An der Eckernförder Strandpromenade eröffnet Mitte Juli die neue „Ostseegolf Eckernförde“ Anlage. Der neue Platz ist aber kein gewöhnlicher Minigolfplatz. Die 18 Bahnen bestehen aus Kunstrasen und Naturmaterialien wie Holz und Steinen. Die Bepflanzung der gesamten Anlage passt sich an die Strand-Umgebung an. Strandhafer, Sandsegge, Küstendünen-Heiden und Sandstrohblumen sorgen für das passende Ambiente. Die Spielbahnen sind mit einem kurzflor Kunstrasen ausgelegt. Zudem sind die Bahnen mit unterschiedlichen Rasenlängen (Roughs und Semi-Roughs) sowie Höhen, Senken und Sandbunkern versehen. Der modellierte Platz wird für reichhaltigen Minigolf-Spaß sorgen. Die Lage direkt am Strand – mit Blick auf die Ostsee – ist einmalig. „Ostseegolf Eckernförde“ ist von Ostern bis Ende September geöffnet. In der Hauptsaison (Juni bis August) hat der Platz von 11:00 bis 20:00 Uhr geöffnet. In der Nebensaison (Ostern bis Mai und September) ist bis 18:00 Uhr geöffnet. Der Eintritt kostet für Erwachsene 4,50 Euro und für Kinder 3,50 Euro. Mit der OstseeCard erhält man eine Ermäßigung von 0,50 Euro. Für Kindergeburtstage gibt es spezielle Angebote. Das Geburtstagskind spielt kostenfrei. In Verbindung mit dem nahen Janny´s Eis und der Strandküche gibt es Geburtstagsangebote: Minigolfen und Eis oder z.B. Minigolfen, Pommes und Getränk. Die Preise nennen wir Ihnen gerne auf Anfrage. Dies gilt auch für Gruppen ab zehn Personen.

 

Kontakt:
Ostseegolf Eckernförde, Preußerstraße (an der DLRG Hauptwache), 24340 Eckernförde
Homepage: www.eckgolf.de

Betreiber: Eckernförde Touristik & Marketing GmbH, Tel. 04351-71790

Bilder (C) Eckernförde Touristik & Marketing GmbH