Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

(C) Förderverein Deutsche Feldbahn e.V.

(C) Förderverein Deutsche Feldbahn e.V.

(C) Förderverein Deutsche Feldbahn e.V.

28.05.2018

Oskar-Alexander-Kurbahn Bad Bramstedt

Die als Materialbahn betriebene Schmalspurbahn fährt im Moor „Hamanns Sumpf“ im Kurgebiet der Stadt Bad Bramstedt. Wurde früher der Torf für die Heilmooranwendungen gefahren, so werden heute Materialen für Streckenbau und Holz aus dem Moor gefahren. Die Oskar-Alexander-Kurbahn versteht sich auch als Lehranstalt für den Umgang mit der angewandten, gleisgebundenen Transport- und Fördertechnik, sowie der Handarbeit in sensiblen Naturräumen, extensiv und nachhaltig und vor allem umweltschonend zu wirken.

An besonderen Tagen öffnet der Förderverein Deutsche Feldbahn e.V. die Tore für Touristen zum Heilmoor und bietet Fahrten mit der Bahn inkl. Führungen an. Gefahren wird ca. alle ¾ Stunde ohne einen festen Fahrplan. Eine Fahrt mit der Moorbahn inklusive einer spannenden Moorführung, die zu Fuß auf ein Torfbecken geht, dauert ca. 40 Minuten. Der Verein bietet am Kiosk nicht nur die Fahrkarten an, sondern auch Kaffee, selbstgebackenen Kuchen und Souvenirs.

Erwachsene: 5 Euro / Kinder (6-17Jahre): 3 Euro
Familie mit einem Erwachsenen: 7 Euro
Familie mit zwei Erwachsenen: 12 Euro
Rabatt: 1,- € Ermäßigung mit gültiger AKN-Fahrkarte

Ein besonderes Highlight: Die Naturführung, die komplett zu Fuß über das Gelände geht. Dauer ca 1,5h an ausgewählten Veranstaltungstagen.

Betriebstage/Fahrtage: Ab Ostern an ausgewählten Sonn- und Feiertagen ab 10 Uhr.
Sonderfahrten auf Anfrage möglich.

Kontakt:
Förderverein Deutsche Feldbahn e.V.
An der Moorbahn
24576 Bad Bramstedt

Tel.: 04191 8608003 / 0179 2614652

info[at]kurbahn-bad-bramstedt.de
www.kurbahn-bad-bramstedt.de