Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

(C) Verein zur Erhaltung Probsteier Windmühlen e.V.

(C) Verein zur Erhaltung Probsteier Windmühlen e.V.

27.08.2018

An den Gemeindegrenzen Krokau, Barsbek und Wisch steht auf einem Hügel die Krokauer Windmühle.

Die 1872 errichtete Kellerholländer-Mühle ist ein technisches Kleinod; eine gewaltige Maschine, die nach wohldurchdachtem System arbeitet, eine Maschine, die stets die ganze Aufmerksamkeit des Müllers und seiner Helfer erfordert. Bei ausreichend Wind kann man der Mühle live beim Kornmahlen zusehen. Zudem wird im Magazin auf Schautafeln die Geschichte des Kellerholländers anschaulich erklärt.

Die Mühlensaison beginnt am Pfingstmontag mit einem Freiluftgottesdienst. Danach finden bis Ende September immer sonntags von 14 bis 17 Uhr Führungen statt. Außerhalb der Öffnungszeiten sind weitere Besichtigungen möglich. Erwachsene zahlen 2 Euro, Schüler 1 € Eintritt.

Verein zur Erhaltung Probsteier Windmühlen e. V.
Verwaltung: H. H. Buchholz
24217 Schönberg
Tel. 04344 6351 oder 04344 1039
www.muehle-krokau.de