Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

(C) Elbschifffahrtsmuseum

(C) Elbschifffahrtsmuseum

01.01.2018

Und was macht ein Treckbüdel an Bord der Elbschiffe?

Warum schwammen früher regelmäßig Nackedeis auf der Elbe? Kann man Arschbackenbrühe trinken? Und was macht ein Treckbüdel an Bord der Elbschiffe?

Antworten auf diese und alle weiteren Fragen rund um die Elbschifffahrt gibt es am Sonntag bei einer der Führungen durch das Elbschifffahrtsmuseum.  Ob Eisgang auf der Elbe, Leben und Arbeiten an Bord, die Personenschifffahrt oder die Gefahren des Niedrigwassers, ein spannendes Eintauchen in die Geschichte der Elbschifffahrt ist garantiert.

Historische Schiffsmotoren in Bewegung, nicht nur für Technik-Fans ein Erlebnis! Bei der Führung durch die „Schatzkammer der Schiffsantriebe“ um 11:00 Uhr kommen unter anderem ein alter Deutz-Dieselmotor und eine Oszillierende Dampfmaschine elektronisch in Schwung.

Elbschifffahrtsmuseum
Elbstraße 59
21481 Lauenburg/Elbe

Tel.: 04153 5909219
Fax: 04153 5909299
E-Mail: museum[at]lauenburg.de

www.elbschifffahrtsmuseum.de