Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
15.05.2017

Der Treffpunkt für alle Liebhaber alter Autos, LKW und Motorräder in Norddeutschland: Die
Holstenhallen Neumünster sind am 20. und 21. Mai 2017 wieder Heimat der Klassiker-Tage
Schleswig-Holstein (kurz: KTSH).

Und diese feiern ein kleines Jubiläum: Bereits zum fünften Mal finden die KTSH in den Holstenhallen statt. Seitdem ist viel passiert: Was als kleine Ausstellung in zwei Hallen begann, erstreckt sich jetzt fast über das gesamte Holstenhallen-Gelände.

Neu in diesem Jahr ist der Termin. Bisher fanden die KTSH traditionell im August statt. Dieses Jahr werden Sie erstmalig im Mai stattfinden. „Hiermit tragen wir der in den Sommerferien angespannten Personalsituation in den Betrieben Rechnung. Für diese war es in der Vergangenheit oft sehr schwierig an den KTSH teilzunehmen“, so Holstenhallen-Geschäftsführer Dirk Iwersen. „Mit dem neuen Termin sind wir zu Beginn der Oldtimer-Saison, geben aber gleichzeitig auch allen mit Saisonkennzeichen die Möglichkeit aktiv an den Klassiker-Tagen teilzunehmen“, nennt Dirk Iwersen gleich einen weiteren Grund für die Terminwahl.

Gestartet werden die Klassiker-Tage auch dieses Jahr wieder mit Sternfahrten quer durchs Land. Aufgrund der großen Nachfrage wurde die Sternfahrt noch um zwei weitere Startorte erweitert. So haben bis zu 120 Fahrzeuge mit ihren Fahrerinnen und Fahrern die Möglichkeit an den KTSH teilzunehmen. Neben der Ausfahrt durch das schöne Schleswig-Holstein steht ein interessanter Messebesuch auf dem Programm aller derer, die rechtzeitig Ihre Anmeldung abgeben. „Das letzte Jahr hat gezeigt, dass wir an einigen Orten schnell ausgebucht waren“, freut sich Dirk Iwersen über die große Nachfrage.

Das Sonderthema in diesem Jahr lautet: Historische Vorkriegsfahrzeuge! Hier werden einige wirklich seltene Klassiker der Öffentlichkeit präsentiert.

Gleichmäßigkeitsprüfungen, Tipps zu Pflege und Restauration alter Fahrzeuge, Teilemarkt, liebevoll hergerichtete Clubstände, und hochkarätige Aussteller: Die Klassiker-Tage bieten allen Fans alter Fahrzeuge ein großes Serviceangebot. Ideeller Träger der KTSH ist auch in diesem Jahr wieder der Kraftfahrzeugverband Schleswig-Holstein. Dieser wird einen eigenen Hallenbereich mit Leben füllen.

Auch Besucher ohne ausgewiesenes Oldtimer-Fachwissen sind willkommen. Familienfreundliche Eintrittspreise, kulinarische Versorgung und viele Aktionen in den Hallen und auf dem Außengelände laden zu einem kurzweiligen Messebesuch ein.
Weitere Informationen finden Sie unter www.ktsh.de