Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Zum vierten Mal lobten die Tourismusagentur Schleswig-Holstein GmbH (TA.SH), der Tourismusverband Schleswig-Holstein e.V. (TVSH) und der ADAC Schleswig-Holstein e.V. den ADAC-Tourismuspreis Schleswig-Holstein aus, um innovative und zukunftsorientierte Projekte auszuzeichnen. Die Schirmherrschaft übernahm wieder der amtierende Minister für Wirtschaft, Verkehr, Arbeit, Technologie und Tourismus: Dr. Bernd Buchholz.

ADAC Schleswig-Holstein, TVSH und TA.SH sehen auch die diesjährige Auflage des Tourismuspreises als Erfolg: „Wir wollen junge, innovative Konzepte fördern und zeigen, dass aus Nischenprojekten ganz schnell echte Highroller werden können. Aus den mehr als 30 eingegangen Bewerbungen stachen viele klug durchdachte Konzepte hervor, die wir aber leider nicht alle mit einem Preis ehren konnten“, so ADAC-Geschäftsführer Stefan Schwarz.

1. Platz

Partner: Herzogtum Lauenburg Marketing und Service GmbH

Projekt: Zu Outdoor-Schweinen, glücklichen Kühen und opulenten Torten

2. Platz

Partner: LTO Eider-Treene-Sorge/Grünes Binnenland

Projekt: Eingecheckt und aufgedeckt

3. Platz

Partner: Ostsee-Holstein-Tourismus e.V.

Projekt: Winterschöne Ostsee

web.tour

Partner: Ostsee-Holstein-Tourismus e.V.
              (www.ostsee-schleswig-holstein.de)