Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
10.12.2020

Der ADAC Regionalclub Schleswig-Holstein e.V. sucht nächstmöglichen Termin eine/n

Abteilungsleiter Verkehr und Technik (m/w/d)

in Vollzeit (38 Wochenstunden) für den Einsatzort Kiel.

Wir über uns:

Der ADAC insgesamt ist der größte Automobilclub Europas. Mit über 21 Millionen Mitgliedern sind wir Mobilitätsdienstleister aber auch Anbieter von Leistungen im Bereich der Verkehrssicherheit oder der Touristik. Sämtliche Thematiken rund um den Straßenverkehr, die Verkehrserziehung und
-aufklärung bilden einen Schwerpunkt unserer Arbeit. Wir sind Reisebüro, Anlaufstelle für Mitglieder und Berater in den Fragen der Mobilität, auch im Sinne der Absicherung über entsprechende Versicherungsleistungen.

In Schleswig-Holstein betreuen wir mehr als 642.000 Mitglieder und sind an sechs Standorten präsent. In Boksee bei Kiel unterhalten wir eine der modernsten Fahrsicherheitsanlagen in Deutschland. Wir sind ein Arbeitgeber, der aktuell ca. 100 Mitarbeiter/innen beschäftigt und für Vielseitigkeit und Entwicklungsmöglichkeiten steht. Wir bieten Ihnen ein sehr gutes Betriebsklima und eine der Position angemessene Vergütung.

Ihre Herausforderungen:

 

  • Verantwortung und Leitung eines Teams von 14 Mitarbeiter/n/innen,
  • Betreuung und Fortentwicklung der bestehenden Verkehrssicherheitsprogramme,
  • Betreuung der Themen rund um „Verkehr und Technik“, u.a. Verkehrserziehung Fahrausbilderwesen und Berufskraftfahrerqualifizierungsgesetz,
  • Schlichtung bei Streitigkeiten von Verbrauchern und Reparaturwerkstätten (Schiedsstelle),
  • Leitung der Fahrsicherheitsanlage in Boksee,
  • Repräsentation des ADAC Schleswig-Holstein bei Verbänden, Kommunen und Behörden zu sämtlichen, auch grundsätzlichen Fragestellungen rund um das Thema Verkehr und Technik,
  • Fortentwicklung und Vertretung der Positionen des ADAC Schleswig-Holstein in der Öffentlichkeit,
  • Konzeption, Erarbeitung und Realisierung von verkehrspolitischen Grundsatzpapieren, Produkten und Medien,
  • Mitarbeit in den Fachgremien der ADAC-Zentrale oder auch in externen, übergreifenden Projektgruppen,
  • Ergebnisverantwortung für den übertragenen Bereich.

Ihr Profil:

 

  • Akademische Ausbildung und/oder Sie verfügen über eine kaufmännische Ausbildung mit einer fundierten mehrjährigen Berufserfahrung im Bereich Verkehr und Technik,
  • Sie sind in der Lage repräsentative Aufgaben in der Öffentlichkeit wahrzunehmen, verfügen über ein sicheres Auftreten und können umfangreiche Verhandlungen mit Behörden führen,
  • Sie Erstellen problemlos Grundsatzpositionen,
  • Sie haben bereits Erfahrung in der Führung von Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen,
  • Sie verfügen über eine hohe Belastbarkeit, Flexibilität und Einsatzbereitschaft,
  • Ihr Denken und Handeln sind strategisch und ganzheitlich,
  • Sie verfügen über eine hohe Kunden- und Qualitätsorientierung.

Unser Angebot:

Vielseitige und herausfordernde Aufgabe bei einem zukunftsorientierten Arbeitergeber! Sie arbeiten in einem abwechslungsreichen Arbeitsumfeld. Wir vergüten nach dem attraktiven Gehaltstarifvertrag für das private Versicherungsgewerbe.

Ihre Bewerbung:

Wir freuen uns auf Ihre aussagefähige Onlinebewerbung unter Angabe Ihres Gehaltswunsches und Ihrer Kündigungsfrist.

Ihr Ansprechpartner:

ADAC Regionalclub Schleswig-Holstein e.V.
- Geschäftsführung -
Saarbrückenstr.54
24114 Kiel
stefan.schwarz@sho.adac.de