Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Dem ADAC Schleswig-Holstein e.V. gehören zahlreiche Ortsvereine an, die sich hier kurz vorstellen. Bitte beachten Sie, dass sich dieses Angebot noch im Aufbau befindet und inhaltlich keine abschließende Darstellung bietet. Bei den mit * versehenen Ortsclubs sind bereits Daten hinterlegt!

Sitz:
Kiel, Landeshauptstadt Kiel

Anschrift:
Jörg Sorgenfrei (Vorsitzender), Manhagener Weg 20a, 24241 Blumenthal
Tel. 04347 5082, Fax 04347 5084, Mob. 0172 3655082
Postanschrift:Bärenkrog 6, 24113 Kiel

Betätigungsfelder:
Jugend-Kart-Slalom, Super-Kart-Slalom, Autoslalom, Kart-Rundstrecke, regelmäßiges Training, Veranstaltungen, Jugend-Freizeiten

Gelände:
24241 Reesdorf, An der K15 Nr. 5, Hauptgenossenschaft Nord AG

Beschreibung:
Der Automobilclub von Kiel hat ca. 100 Mitglieder, einen ausgebildeten B-Trainer und einen C-Trainer. Regelmäßig wird Training in den einzelnen Sparten durchgeführt sowie Veranstaltungen ausgerichtet. Probetraining kann jederzeit vereinbart werden.

Weitere Infos auf unserer Website »

Sitz:
Kiel-Kronshagen, Landeshauptstadt Kiel

Anschrift:
Ulrich Holzkamm (Vorsitzender); Preetzer Chaussee 240, 24147 Kiel
Tel.: 0431 781029

Betätigungsfelder:
Motocross, Bootsabteilung, Jugendgruppe, regelmäßige Trainings, Lehrgänge

Gelände:
Hermann-David-Ring, Dorfstraße, 24241 Reesdorf

Beschreibung:
Der MSC Nordmark hat ca. 120 Mitglieder. Die Motocross-Strecke ist von Mittwoch und Freitag von 15 - 18 Uhr und am Samstag von 10 - 18 Uhr geöffnet. Weiterhin können wir Bootsliegeplätze (14) vergeben. Die Jugendgruppe ist nicht nur im Motocross aktiv sondern auch im Kartsport.

Weitere Infos auf unserer Website »

Sitz:
Landeshauptstadt Kiel

Anschrift:
Matthias Wertz (1. Vorsitzender);
Zum Schlüsbeker Moor 18, 24145 Kiel
Telefon: 0431 686609, Telefax 0431 6434149, Email »

Betätigungsfelder:
Vespa-Treffen und Ausfahrten, monatlicher Stammtisch, Motorsport

Beschreibung:
Der VAC-Kiel wurde 1954 als Vespa-Club gegründet. Über die Jahre wurde das Spektrum in Richtung Auot- und Kartsport erweitert.

Weitere Infos auf unserer Website »

Sitz:
Landeshauptstadt Kiel

Anschrift:
Wolfram Marek, Hauptstraße 8, 24800 Elstorf-Westermühlen
Tel. 04332 991765

Betätigungsfelder:
Motorbootsport für Jung & Alt

Gelände:
Obereiderhafen Rendsburg

Beschreibung:
Die JMG-SH ist ein Ortsclub mit knapp 50 Mitgliedern. Neben regelmäßigen Trainingsangeboten gibt es Breiten- und Rennsportangebote für verschiedene Altersklassen. Schnupper- und Schulungsangebote sowie gesellige Veranstaltungen rund das Programm ab.

Weitere Infos auf unserer Website »

Sitz:
Gettorf, Kreis Rendsburg-Eckernförde

Anschrift:
Oliver Schimmelpfennig, Winterbeker Weg 26, 24114 Kiel, Email »

Betätigungsfelder:
Kartsport auf außen Rundstrecken. Alle Kart-Klassen, Hobbyfahrer, Aktive, ehemals Aktive, Jugendliche, eigene Jugendgruppe

Gelände:
Kein eigenes Gelände. Wir fahren in Faßbergh, Embsen, Dänemark, Templin.

Beschreibung:
Kartbahn Faßberg ca. 1100 m lang mit DMSB Zulassung auf Bundeswehr Gelände. Kartbahn Embsen 810 m bei Lüneburg. Kartbahn Templin 1102 m in Mecklenburg-Vorpommern. Dänische Kartbahnen Asserballe, Vojens, Skaerbaek.

Weitere Infos auf unserer Website »

Sitz:
Kiel

Anschrift:
Am Kiel-Kanal 2, 24106 Kiel

Betätigungsfelder:
Einstellfahrten, Orientierungsfahrten, Motorboot, Jugendarbeit, Zielfahrten, Sternfahrten, Ausflugsfahrten, Pannenkurse

Gelände:

Beschreibung:

Weitere Infos auf unserer Website »

Sitz:
Kiel

Anschrift:
Am Biberbach 23, 24145 Kiel

Betätigungsfelder:
Rundstrecken-Rennsport, TrackDays, historische Fahrzeuge, Kurventraining für Motorräder

Gelände:
Padborg-Park (DK)

Beschreibung:
Die RSG verfolgt das Ziel, den Rundstreckensport in Schleswig-Holstein voranzubringen. Kooperationen mit den Dänen (z.B. über die DEC) und auch die Nähe zu Oschersleben kompensieren das Fehlen einer eigenen Rennstrecke in Schleswig-Holstein. So starten RSG-Sprintfahrer und auch dänische Nachwuchsfahrer in Padborg in eigener RSG-Klasse im Rahmenprogramm der DST.
Die regelmäßigen Trackdays im PadborgPark dienen dem Nachwuchs als Sprungbrett.

Weitere Infos auf unserer Website »