Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
11.01.2019

Im Wintersemester 2018/2019 betreute der ADAC Schleswig-Holstein zum sechsten Mal ein Fallstudienseminar der Fachhochschule Westküste in Heide.

13 Studentinnen und Studenten des Studiengang „International Tourism Management“ im 5. Semester haben sich unter der Leitung von Frau Dr. Carola May für das Seminar „Cruisen, Entdecken, Austauschen – Entwicklung und Vermarktung zielgruppenspezifischer Motorrad-Touren in Schleswig-Holstein“ eingeschrieben.

Bei der Präsentation am 08. Januar 2019 wurden die Ergebnisse vorgestellt. Die Erwartungen der Zuhörer waren hoch und wurden sogar übertroffen.

Das Thema wurde sehr gewissenhaft und ausführlich bearbeitet, tolle Ideen kamen dabei heraus. Der Spaß kam sicher auch nicht zu kurz, die Studentinnen und Studenten präsentierten ihre Ergebnisse als sehr gutes Resultat einer bemerkenswerten Team-Leistung.

Der ADAC Schleswig-Holstein nimmt diese Ergebnisse zur weiteren Umsetzung bzw. Einarbeitung in die Veranstaltungsreihe „Schleswig-Holstein mobil erleben“ auf.

Vielen Dank noch einmal an die Studentinnen und Studenten und Frau Dr. May.