Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Wer Personen in seinem Bus befördern will, der benötigt den Führerschein der Klassen D1, D1E, D, DE.
Einen Bus lenken heißt: Verantwortung für die Fahrgäste haben. Sie sicher und ungefährdet ans Ziel zu bringen. Den ganz speziellen Anforderungen des Fahrzeugs in jeder Situation gerecht werden. Ein Fahrsicherheits-Training schafft hierfür die Grundlagen.

Trainingsinhalte:

  • Sicherer Arbeitsplatz Bus
  • FahrphysikTechnische Grundlagen
  • Bewältigung kritischer Fahrsituationen, Umgang mit Assistenzsystemen
  • Rangieren mit und ohne Hilfsmittel
  • Bremsen auf griffigen und glatten Untergründen
  • Tipps zur Personenbeförderung
  • Sprechfunk zur optimalen Kommunikation mit dem Trainer

Das Training trägt das DVR-Gütesiegel und ist durch Berufsgenossenschaften (BG) bezuschussbar. Fragen Sie vor dem Training bei Ihrer BG nach.

Voraussetzung: gültige Fahrerlaubnis
Dauer: 8 Stunden
Teilnehmer: max. 8-10 Personen
Durchführung auf geeigneten Plätzen in ganz Schleswig-Holstein

Preise

Mitglieder
Mo.-Fr.
Sa./So./Feiertag

180,00 €
180,00 €
Nichtmitglieder
Mo.-Fr.
Sa./So./Feiertag

180,00 €
180,00 €
Mitglieder
Mo.-Fr.
Sa./So./Feiertag

auf Anfrage
Nichtmitglieder
Mo.-Fr.
Sa./So./Feiertag

auf Anfrage