Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Der ADAC Schleswig-Holstein e.V. und der ADAC Hansa e.V. beabsichtigen einen Zusammenschluss beider Regionalclubs. Zu diesem Zweck werden bereits auf der ordentlichen Mitgliederversammlung am 29. März 2020 umfassende Hintergrundinformationen gegeben. Am 13. Juni 2020 lädt der ADAC Schleswig-Holstein e.V. zu einer außerordentlichen Mitgliederversammlung ein, um über dieses Vorhaben die anwesenden Mitglieder und die Delegierten entscheiden zu lassen.

Einladung zur
außerordentlichen Mitgliederversammlung

des Allgemeinen Deutschen Automobilclubs (ADAC) Schleswig-Holstein e.V.am Samstag, 13. Juni 2020, 11.00 Uhr, im „Hanseatischer Hof“, Wisbystraße 7-9, 23558 Lübeck

Tagesordnung

  1. Begrüßung aller Versammlungsteilnehmer
  2. Feststellung der Beschlussfähigkeit und der form- und fristgerechten Einladung; Gäste; Ver-sammlungsleitung
  3. Erläuterung des Verschmelzungsvertrags und ausführliche Information zum Beschlussantrag
  4. Beschlussfassung zur Verschmelzung des Allgemeinen Deutschen Automobilclub (ADAC) Regio-nalclub Schleswig-Holstein e.V. auf den Allgemeinen Deutschen Automobilclub (ADAC) Regional-club Hansa e.V.
  5. Verschiedenes

Gemäß §§ 8 und 9 der Satzung ist jedes Mitglied des ADAC Schleswig-Holstein e.V. persönlich  teilnahme-, rede- und stimmberechtigt.
Voraussetzung für die Teilnahme an der Mitgliederversammlung ist die Anmeldung in Textform mit Name, Anschrift und ADAC Mitgliedsnummer einschließlich der Orts- und Datumsangabe oder die inhaltsgleiche Anmeldungserklärung im Online-Verfahren über die Internetseite des ADAC e.V. (www.adac.de).
Anmeldungserklärungen solcher Art müssen spätestens 2 Wochen vor dem Tag der Mitgliederversammlung bei der Verwaltung des ADAC Schleswig-Holstein eingegangen sein; eine nach Ablauf dieser Frist eingehende Anmeldungserklärung gilt als nicht abgegeben. Außerdem sind die gültige ADAC Mitgliedskarte und auf Verlangen eine weitere Legitimation zur Person bei der Mitgliederversammlung vorzuzeigen.
ADAC Mitglieder, die einem ADAC Ortsclub angehören, werden gemäß § 8 der Satzung nur durch Delegierte vertreten. Anträge müssen gemäß § 11 der Satzung vier Wochen vor der Mitgliederversammlung durch Einschreiben beim Vorstand des ADAC Schleswig-Holstein e.V. eingegangen sein.

Allgemeiner Deutscher Automobilclub (ADAC)
Schleswig-Holstein e.V.
- Der Vorstand -

Gerhard Hillebrand
Vorsitzender